Dating auf den Philippinen: FilipinoCupid, Pinalove, Flirteezy und Tinder im Test

Wer sich für Dating auf den Philippinen entscheidet, der hat eine gute Auswahl an Portalen und Apps. Da in den letzten Jahren auch das Internet immer besser geworden ist, ist nun nahezu jeder vernetzt. Das machte sich auch bei den Dating Seiten bemerkbar. In diesem Beitrag stelle ich die besten Ding Seiten für die Philippinen vor und verraten euch meine Erfahrungen die ich gemacht habe.

„Dating auf den Philippinen: FilipinoCupid, Pinalove, Flirteezy und Tinder im Test“ weiterlesen

Rum und Bier auf den Philippinen – Übersicht der Bier- und Rumsorten

Zwar ist die Esskultur auf den Philippinen nicht die Beste, dafür aber die Trinkkultur. Man findet eine gute Auswahl an Bier, auch welche auf den Philippinen hergestellt werden. Selbes gilt für Rum. Unter ihnen ist sogar einer, welcher weltweit bekannt ist und definitiv mein Liebling ist. Welche Biersorten es auf den Philippinen gibt und welchen Rum man einmal probieren muss, verrate ich euch anbei.

„Rum und Bier auf den Philippinen – Übersicht der Bier- und Rumsorten“ weiterlesen

Fußball und Bundesliga in Angeles City schauen – Hier wird es ausgestrahlt

Möchtet ihr auch während eures Urlaub in Angeles City nicht auf Bundesliga verzichten? Möchtet ihr in Angeles City Fußball im Fernsehen schauen? Möchtet ihr das Finale der Premier League schauen? Dann haben wir leider nichts gemeinsam… Ich schaue kein Fußball und ich kenne mich auch absolut nicht aus. Ich würde auch behaupten, dass ich der einzige bin, der den Sport langweilig findet. Dennoch habe ich Freunde die mich regelmäßig in Angeles City besuchen und die große Fußball Fans sind. Diese möchten sich die Spiele auch nicht entgehen lassen und so habe ich mich mal umgeschaut, wo man in Angeles City Fußball schauen kann.

„Fußball und Bundesliga in Angeles City schauen – Hier wird es ausgestrahlt“ weiterlesen

Roller kaufen in Angeles City – Meine Erfahrungen und Tipps

Wer auf die Philippinen auswandert, oder sich einfach nur einmal länger hier aufhält, der benötigt einen eigenen Roller. Natürlich kann man diesen auch mieten, die Preise hierfür sind jedoch viel zu hoch. In Angeles City, wo es nach fast am günstigsten auf den Philippinen ist, zahlt man gut 6000 Peso pro Monat für einen Roller. Das ist zu viel, daher lohnt es sich gleich einen zu kaufen und anschließend wieder zu verkaufen.

„Roller kaufen in Angeles City – Meine Erfahrungen und Tipps“ weiterlesen

Fettnäpfchen und Abzocken in Angeles City – Erfahrungen & Tipps

So lieb die meisten Filipinos auch sind, so hinterlistig sind auch viele Bargirls und Konsorten. Das ist eigentlich überall auf der Welt gleich. In erster Linie steht halt nur das Geld im Vordergrund und das kommt halt nunmal vom lieben Ausländer. Deshalb wird man dich auch oft versuchen übers Ohr zu hauen und auszunehmen. Mit meinen Tipps bist du aber gerüstet und fällst definitiv nicht auf die Newbie-Fallen herein.

„Fettnäpfchen und Abzocken in Angeles City – Erfahrungen & Tipps“ weiterlesen

Visum für die Philippinen in Hong Kong beantragen – Meine Erfahrungen und Tipps

Für die Philippinen braucht man eigentlich kein Visum im Vorfeld zu beantragen, da man bei der Einreise automatisch 30 Tage Aufenthalt bekommt. Nach diesen kann man auch vor Ort das Visum ganz einfach bis auf 3 Jahre verlängern. Dennoch habe ich mich das letzte Mal dazu entschlossen ein Touristenvisum zu beantragen, sodass ich nicht nach einem Monat das wieder machen muss. Dass der Umzug und die Wohnungssuche stressig und mühselig wird, wusste ich bereits… Mit einem Touristenvisum kann man 59 Tage am Stück bleiben. Bei der nächsten Visum Verlängerung kommt dann auch gleich alles zusammen (ACR I-Card Beantragung), somit ist es etwas komfortabler. Da auch die Visum Verlängerung auf den Philippinen gut 3000 Peso kostet, kommt man mit einem Visum vorab gleich teuer.

„Visum für die Philippinen in Hong Kong beantragen – Meine Erfahrungen und Tipps“ weiterlesen

Touristen Visum verlängern auf den Philippinen – Meine Erfahrungen und Tipps

Jeder Europäer welche auf die Philippinen reist bekommt bei der Einreise eine Aufenthaltsgenehmigung von 30 Tagen. Möchte man länger bleiben, so kann man das Visum für die Philippinen verlängern. Das ganze ist zwar sehr einfach, aber dennoch etwas umfangreich. Aus diesem Grund erkläre ich in diesem Beitrag kurz das wichtigste über das Philippinen Visum verlängern, wie das ganze abläuft und mit welchen Kosten ihr rechnen müsst.

„Touristen Visum verlängern auf den Philippinen – Meine Erfahrungen und Tipps“ weiterlesen

Haus / Condo / Apartment mieten in Angeles City – Kosten und Erfahrungen

Die Kosten für eine Wohnung in Angeles City können extrem unterschiedlich sein. Hier kommt es ganz auf die Lage und den Standard darauf an. In den letzten Jahren sind die Preise aber deutlich angestiegen. Noch immer ließt man dass man für 10.000 Peso ein Townhouse findet, das finde ich jedoch nicht realistisch. Wer in Malabanias, der guten Gegend und im Zentrum wohnen möchte, der bekommt kaum etwas unter 25.000 Peso. Für mein Townhouse mit 2 Schlafzimmern und Garage sowie Swimming Pool bezahle ich 40.000 Peso. Ein One Bedroom Condo liegt auch in dieser Preisklasse. In Balibago bekommt man Häuser und Apartments deutlich günstiger, dafür ist die Gegend nicht schön.

„Haus / Condo / Apartment mieten in Angeles City – Kosten und Erfahrungen“ weiterlesen

Kosten für das Leben in Angeles City – Meine Lebenshaltungskosten

Viele suchen auf den Philippinen ein neues Zuhause, da die Lebenshaltungskosten günstiger wie in Europa sind. Das stimmt jedoch nur zum Teil. Ja, man kann hier günstig leben, teils kostet es aber mehr wie in Deutschland. Ich habe mal kurz meine Ausgaben in Angeles City zusammengefasst, sodass sich jeder ein Bild verschaffen kann. Beachten sollte man jedoch, dass es sich hier nur um die Kosten vor Ort handelt. Reiseversicherung und Urlaub nicht inbegriffen.

„Kosten für das Leben in Angeles City – Meine Lebenshaltungskosten“ weiterlesen

Mein Zuhause in Angeles City – Beste Stadt zum auswandern?

Auf den Philippinen gibt es tausende schöne Inseln und Orte, welche auf den ersten Blick nach einem richtigen Paradies aussehen. Sie sind auch traumhafte Orte und Urlaub zu machen bieten sie sich perfekt an. Wenn es jedoch ums Leben geht, so sind viele Orte schlichtweg zu weit von der Zivilisation entfernt oder eben zu langweilig. Warum ich Angeles City gewählt habe und warum es für mich die beste Stadt zum Auswandern bzw für einen Langzeiturlaub ist, verrate ich euch hier.

„Mein Zuhause in Angeles City – Beste Stadt zum auswandern?“ weiterlesen