Direktflüge von Angeles City – Die besten Nonstop Flugverbindungen

Übersicht Direktflüge von Angeles City

Angeles City ist vor allem aufgrund des naheliegenden Clark international Airport beliebt. Für mich war das auch ein Grund in der Stadt zu wohnen. So kann ich schnell die besten Ziele der Philippinen erreichen. In diesem Beitrag verrate ich euch das wichtigste über den Angeles City Flughafen und die Direktflüge, welche von hier abfliegen.

Der internationale Flughafen von Angeles City liegt nur 15 Minuten von der Stadt entfernt. Er ist etwas klein, was jedoch Vorteile mit sich bringt. Er ist übersichtlich und es herrscht nicht so ein Chaos wie am Flughafen von Manila. Alleine das ist schon ein Grund den Clark Flughafen den von Manila vorzuziehen. Auch gibt es sehr viele Flüge von hier. Mittels Zwischenstopp kann man nahezu jedes Ziel auf den Philippinen erreichen. Direktflüge vom Angeles City Flughafen gibt es aber bereits einige. In nächster Zeit werden es noch deutlich mehr, da der Flughafen bereits weiter ausgebaut wird.

Vom Angeles City zum Flughafen Clark

Direktflüge im Inland vom Clark Flughafen

Für die meisten sind sicherlich die Inlandsflüge interessant, denn die Philippinen gehören zu den schönsten Reisezielen auf der Welt. Vor allem die traumhaften Strände und die fantastische Unterwasserwelt sind unschlagbar. Für mich persönlich war es daher wichtig, dass ich auch vom Clark Airport schnell zu den schönen Destinationen auf den Philippinen komme. Boracay, Batanes, Cebu, El Nido und Coron sind nur einige der Ziele, die wirklich jeder auf den Philippinen einmal besuchen sollte. Für manche Inseln, so z.B Camiguin, Dumaguete und noch etliche weitere Destinationen, wird jedoch ein Zwischenstopp benötigt. Dieser findet nahezu immer in Cebu City statt. Anbei eine Übersicht der Direktflüge von Angeles City zu den Orten auf den Philippinen.

  • Antique
  • Basco Batanes
  • Busuanga, Coron
  • Bacolod
  • Bohol (Tagbilaran)
  • Cagayan de Oro
  • Caticlan, Boracay
  • Calbayog
  • Catarman
  • Kalibo
  • Cebu City
  • Davao City
  • Iloilo
  • Puerto Princesa
  • El Nido
  • Lal-Lo
  • Tacloban
  • San Vicente
  • Siargao
Ausflug von Angeles City nach Siargao Reisebericht

Direktflüge internationale Flüge vom Clark Airport

Nicht außer acht lassen sollte man auch die internationalen Flüge. Persönlich hasse ich den Manila Flughafen und ich versuche diesen so gut wie möglich zu meiden. Jeder der schon einmal von dort abgeflogen ist, weiß auch warum. So ein Flughafen gehört abgerissen, denn geholfen ist mit so einem Dreck niemanden. Das Gute ist, dass es viele internationale Flüge vom Clark Flughafen gibt. Ein Direktflug nach Europa ist jedoch nicht möglich, auch nicht nach Malaysia und Thailand, was ich etwas schade findet. Vielleicht kommen die Ziele aber ja mit dem neuen Terminal hinzu. Sobald das der Fall ist, gehört der Clark Airport garantiert zu den besten des Landes, wenn nicht sogar zum besten. Anbei die Übersicht der Direktflüge.

  • Busan, Südkorea
  • Dubai, Vereinigte Emiraten
  • Doha, Katar
  • Incheon, Südkorea
  • Kaohsiung, Taiwan
  • Taipei, Taiwan
  • Hong Kong
  • Guangzhou, China
  • Macau
  • Tokyo (Narita), Japan
  • Osaka, Japan
  • Singapur
  • Shanghai, China
  • Yangyang, China
  • Quanzhou, China
Mein neues Zuhause in Angeles City

Wie ihr seht, sind die Angebote der Direktflüge zu den internationalen Zielen bereits sehr gut. Selbst die Verbindung nach Deutschland, welche über Singapur, Doha, oder Dubai geht ist gut. Wahlweise auch über Hong Kong und noch vielen anderen Zielen.

Ich hoffe, dass ich euch mit diesem kleinen Ratgeber etwas helfen konnte. Auch wenn auch auf diesen Flughafen noch nicht alles glatt läuft, ist das Reisen von hier aus sehr viel entspannter. Einen geregelten Flughafen wie in Deutschland wo alles reibungslos abläuft, wird es auf den Philippinen wohl noch lange nicht geben.

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Clark Flughafen in Angeles City gemacht und wie oft seit ihr von hier schon abgeflogen? Hinterlasst mir doch einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.